Bark House
ÜBERSICHT DETAILS FÜR FACHLEUTE

Die Geschichte ehren – authentische Robinien-Querlattenzäune

Wer fühlt sich nicht gemüßigt, anzuhalten und die ländliche Idylle eines Bauernhofs oder eines alten Schlachtfelds zu fotografieren, das von einem alten rustikalen Zaun umgeben ist? Mit dem Wissen um die Arbeit und die Zeit, die für das Errichten des Zauns notwendig war, reflektieren wir über eine schlichte und einfachere Lebensweise, die so oft im modernen Alltag vergessen scheint. So vergessen, dass die authentische Kunst des Querlattenzauns fast ins Vergessen geriet. Aber nicht bei uns. Einige von uns Mitarbeitern bei Bark House erinnerten sich daran, unseren Großvätern unsere Kraft und unser Können mit einem Spalthammer beweisen zu wollen. Diesen Erinnerungen waren uns noch wie neu im Gedächtnis, als Kundenanfragen uns den Ansporn gaben, unsere Expertise und handwerklichen Fähigkeiten in diesem Bereich wieder anzubieten.

Bark House® stellt nur authentische Riegel und Pfosten für Querlattenzäune her. Bei der frühen traditionellen Methode wurde das Holz mit einem Schlegel und einem Keil aus Robinienholz gespalten. Aufgrund ihrer Fäuleresistenz und großen Verfügbarkeit wurde vorwiegend amerikanische Kastanie und Robinie verwendet. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts waren die Kastanien verschwunden und die Robinie nahm ihren Platz ein. Stählerne Vorschlaghämmer und Keile ersetzten ihre hölzernen Vorgänger, aber die schweißtreibende Knochenarbeit war nicht viel leichter. Heute setzen wir massive Hydraulikzylinder ein, um die Baumstämme in einzelne Querlatten zu spalten, aber sie werden immer noch mit einer Axt von Hand nachbearbeitet. Die Authentizität ist gewahrt, da es keine sichtbaren Unterschiede zwischen unseren gespaltenen Latten und den Latten gibt, die auf die traditionelle Weise gespalten wurden.

Wir recherchierten und sammelten zahlreiche Konstruktionsmethoden, die in unterschiedlichen Perioden und Regionen eingesetzt wurden. Wir bieten jedoch keine moderne, alternative „Billigware” an.  Wir teilen gerne diese traditionellen Designs und Techniken mit Ihnen und beliefern Sie mit authentischem, qualitätsorientiertem Zaunmaterial, das Generationen überdauern wird.

Querlattenzaun-Riegeln und -Pfosten – Details

Spezies:  Robinie (Robinia pseudoacacia)
Standardlängen:

  • Riegel (Querlatten): 3,04 m (10’) und 3,35 m (11’)
  • Zaunpfosten: 2,13 m (7’)
  • Weinbergpfähle: 2,44 m (8’)

Qualitäten:
Government (US-staatliche Vorgaben):

  • Riegel-Mindestumfang – 30,48 cm (12″)
  • Pfahl-Mindestumfang – 38,1 cm (15″)
  • Riegel-Durchschnittsgewicht – 27,2 kg
  • Riegel-Durchschnittsgewicht – 20,4 kg

Standard:

  • Riegel-Mindestumfang – 20,32 cm (8″)
  • Pfosten-Mindestumfang – 30,48 cm (12″)
  • Riegel-Durchschnittsgewicht – 18,1 kg
  • Pfosten-Durchschnittsgewicht – 13,6 kg

Üblicherweise Dreikantform, aber andere Formen treten auf.

Techniken für traditionelle Querlattenzäune

Verschiedene traditionelle Konstruktionstechniken mit Fotos

A-F125x125-banner


*Kommt in Kürze*

UNSEREN KUNDEN VERPFLICHTET

Rufen Sie uns an, schicken Sie eine E-Mail oder besuchen Sie unser Kundenbetreuungszentrum.
+1-828-765-9010  ♦  sales@barkhouse.com
534 Oak Avenue  ♦  Spruce Pine  ♦  NC 28777  ♦  USA

DER NACHHALTIGKEIT VERPFLICHTET

ZERTIFIKATE von Cradle to Cradle und B Corp beweisen unser starkes Engagement für die Nachhaltigkeit.bark-house-recycles-poplar-bark-products

„Qualität ist hier kein Ziel ... es ist eine Lebenseinstellung."

Marty McCurry

MIT BARK HOUSE KONTAKT AUFNEHMEN